Valentinstag – es muss nicht immer Paris sein

Valentinstag – es muss nicht immer Paris sein

Wie Sie Ihre Partnerin oder Ihren Partner am Valentinsweekend begeistern.

Dieses Jahr ist Valentinstag an einem Freitag. Das ist die perfekte Gelegenheit, um den romantischen Abend mit einer oder zwei Übernachtungen in einem schönen Hotel zu krönen. Denn Frauen würden sich am meisten über einen Hotelaufenthalt als Geschenk freuen. Das fand das Portal hotel.de bei einer Studie (http://www.hotel.de/blog/valentinstag-2012-14-fakten-zum-valentinstag/) heraus. Paris ist dabei die Wunschdestination der meisten befragten Herzensdamen. Aber das Gute liegt doch meist viel näher. Wir sagen Ihnen deshalb, wie Sie Ihre Zeit im Panorama Resort & Spa Feusisberg mit ein paar kleinen Tricks noch romantischer machen.

Tipp 1: der handgeschriebene Willkommensgruss
Auf dem Zimmer dürfen eine Flasche Champagner und rote Rosen natürlich nicht fehlen. Aber begeistern Sie Ihren Liebling, indem Sie eine Schachtel Pralinen auf das Kopfkissen legen und daneben eine handgeschriebene Karte mit einigen romantischen Worten. Das zeigt, wie sorgfältig Sie alles für sie oder ihn geplant haben, wieviel Herzblut Sie investiert haben. Die Karte können Sie am Vortag an der Rezeption abgeben oder uns zuschicken – unser Team wird für Sie alles schön arrangieren.

Tipp 2: die romantische Massage als Vor-Aperitif
Besuchen Sie vor dem Nachtessen den Spa. Das regt den Appetit an und am Tag der Abreise bleibt oft zu wenig Zeit. Planen Sie gut, damit keine Hektik entsteht. Buchen Sie vor der Anreise Ihren Termin. In unserem Romance Package ist zum Beispiel diese romantische Behandlung inbegriffen: Baden im Rosenessenz-Whirlpool, Relax-Massage und romantischer Anwendung zu zweit im privaten Steamroom mit verführerischer Honey-Packung, zum gegenseitig einmassieren.

Tipp 3: Den besten Tisch reservieren
Nach der romantischen Behandlung im Spa fühlen Sie sich in Bestform. Krönen Sie den Tag mit einem romantischen Dinner, bei uns mit atemberaubender Aussicht über den Zürichsee und die Lichter um ihn herum. Reservieren Sie Ihren Tisch so früh wie möglich, denn an Feiertagen sind die besten Plätze schnell weg. Wenn Sie das Restaurant nicht kennen, fragen Sie nach einem Tisch mit besonders schöner Aussicht oder in einer ruhigen Ecke. Lassen Sie den Tisch romantisch dekorieren, wie zum Beispiel in unserem Romantic Dinner Package.

Tipp 4: Frühstück mit den Gästen
Gut geschlafen? Nehmen Sie sich alle Zeit der Welt, um gemütlich aufzustehen. Viele würden jetzt den Fehler machen, im Zimmer zu frühstücken. Denn es gibt viele romantische Bilder und Filme, die uns das weismachen. Aber ganz ehrlich: Hotelzimmer sind nicht fürs Frühstück ausgelegt, egal ob im Zwei-, Vier- oder Fünfsternhotel. Oder wie oft waren Sie schon in einem Zimmer mit Esstisch? Frühstücken Sie also im Restaurant und geniessen Sie das Buffet und den frischen Morgen. Wir backen übrigens alles Brot selbst!

Tipp 5: Der perfekte Abgang
Die Zeit verging wieder viel zu schnell, aber die romantischen Erinnerungen sind zeitlos. Jetzt bloss keine Fehler mehr, denn bis hier war alles perfekt. Deshalb noch unsere zwei letzten Tipps: Fragen Sie am Vortag nach einem Late-Check-Out, damit Sie in aller Ruhe abreisen können. Und zahlen Sie die Hotelrechnung in einem unbemerkten Moment, wenn Ihr Herzstück es nicht merkt. Denn Romantik und Geld verstanden sich nie gut.

Wir wünschen Ihnen einen perfekten Valentinstag – egal ob in Paris oder bei uns im Panorama Resort & Spa. Für Schnellentschlossene gibt es unsere Valentinstag Packages http://www.panoramaresort.ch/de/angebote-gutscheine/romantische-packages. Für Beratung erreichen Sie Amor unter 044 786 00 00.

 

Die Valentins-Angebote im Panorama Resort & Spa

- Romance Package – der romantische Wellnessaufenthalt

- Only & Me Package – das ultimative Angebot für den Heiratsantrag oder Hochzeitstag

- Valentins-Dinner – das gemütliche Dinner mit Aussicht übers Lichtermeer

- Afterwork-Wellness – Chillout im Spa mit anschliessendem Dinner

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>