Homemade Glacé aus der Panorama Küche

Homemade Glacé aus der Panorama Küche

In gekauften Glacés hat es unzählige Zusatzstoffe. Wir vom Panorama Resort & Spa in Feusisberg möchten darauf verzichten – und stellen deswegen unsere Glacés seit Jahren selbst her. Satte 33 kg der süssen Köstlichkeit produziert die Panorama Küche in einer durchschnittlichen Sommerwoche. Endprodukt sind 11 hausgemachte Rahmglaces und Sorbets, die alle ohne Konservierungsstoffe, Aufschlagmittel, Emulgatoren, Farbstoffe, künstliche Aromen und Stabilisatoren auskommen.

Ein cremiges Glacé oder ein erfrischendes Sorbet am Pool geniessen – kann der Sommer besser schmecken? Ja er kann, finden wir. Noch cremiger und noch fruchtiger wird das eisige Vergnügen wenn es hausgemacht ist. Deswegen haben wir im Panorama Resort & Spa bereits vor über 10 Jahren damit begonnen nur noch Rohprodukte einzukaufen und alles, wirklich alles selbst zu fertigen. So auch die Glacés.

11 verschiedene Variationen, vom klassischen Vanille- und Erdbeerglacé, über Zartbitter- und weissem Schokoladen-Glacé bis hin zum Passionsfruchtsorbet erwarten die Gäste in unseren 2 Restaurants. Küchenchef Patrick Weber sagt: „Produkte und Aromen werden bei uns nur natürliche verwendet. Und wenn immer möglich beziehen wir die Produkte aus der Region.“

Und den Unterschied „schleckt“ man. Eigentlich nicht erstaunlich, besteht doch Industrieglacé zur Hälfte aus Luft. Dadurch, dass in der Panorama Küche keine Zusatzstoffe wie Aufschlagmittel verwendet werden, wird für die Herstellung der Homemade Glacé die doppelte Menge an Rohstoffen benötigt, als dies bei industriell hergestellten Glacés der Fall ist.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>