Grosses Interview mit Hoteldirektor Paul Rüegg

Grosses Interview mit Hoteldirektor Paul Rüegg

Mit Paul Rüegg, dem Hoteldirektor des Panorama Resort & Spa, blicken wir hinter die Kulissen des traditionsreichen Familienunternehmens. Er offenbart Erinnerungen, spricht über die Entwicklung der Hotel- und Tourismusbranche und wagt einen Ausblick in die Zukunft.

Starten wir mit einer ganz persönlichen Frage: Welches ist Ihr Lieblingsort im Panorama Resort & Spa?
Auf all unseren fantastisch gelegenen Terrassen…

Lassen Sie uns ein wenig hinter die Kulissen blicken. Welche Geschichte aus den Jahren als Hoteldirektor ist Ihnen in besonderer Erinnerung?
Die fürs Unternehmen wichtigen Umbauten, Renovationen und Vergrösserungen des Hotelbetriebs. Natürlich auch die vielen sehr schönen Begegnungen mit den Gästen, vor allem aber auch die mehrjährigen Besuche der königlichen Familien aus dem saudischen Königshaus.

Das Panorama Resort & Spa ist ein Familienunternehmen. Welche Vorteile hat das? Und wie spürt das der Gast?
Als Familienunternehmen führt und lebt man das Unternehmen nach WERTEN. echt.persönlich. ist unser Leitbild, welches wir in unserer Seele tragen. Unser Ziel ist, dass unser „Geist“ auch auf die Mitarbeitenden übertragen wird. Spätestens dann sollte dies jeder Gast spüren und sich wohl fühlen.

Ein Markenzeichen ist zweifelsohne die Aussicht. Geniessen Sie diese immer noch oder wird sie mit der Zeit alltäglich und gewöhnlich?
Die Aussicht ist in der Tat einmalig und atemberaubend. Das können nur die wenigsten Hotelbetriebe auf dieser Welt anbieten. Im Wissen, dass die fantastische Aussicht unser Bestreben nach Gastfreundschaft unterstützt, fühlen wir uns jeden Tag damit persönlich auch verbunden. Wir geniessen jeden Moment unserer Top-Lage.

Mit dem Titel „5-Sterne-Wohnen“ eröffneten Sie im Jahr 2016 elf exklusive Apartments mit Hotel-Service. Welche Überlegungen führten zu diesem Projekt?
Wir bieten mit dem „5-Sterne-Wohnen“ eine Oase der Ruhe und der Gastlichkeit auf hohem Niveau. Die Idee den Menschen, die besondere Ruhe suchen, die hochstehende Dienstleistungen in Anspruch nehmen können und dazu ihren Alltag in einer Umgebung mit der schönsten Lage und Aussicht geniessen können, hat uns angespornt, diese Idee umzusetzen.

Die Konkurrenz in der Hotelbranche wird immer grösser. Was macht den ungebrochenen Reiz des Panorama Resort & Spa aus?
Wir bewegen uns alle und regelmässig in Veränderungsprozessen. Die wichtigste Voraussetzung haben wir sehr früh erkannt, indem wir dauernd und gezielt in die richtige Infrastruktur und in die richtigen Kunden-Märkte investiert haben. 2002 positionierten wir uns mit grosszügigen Investitionen führend im Spa- und Wellnessmarkt. Seit 2010 haben wir fortlaufend die gastronomischen Angebote und die Bankett- und Konferenzräume modernisiert, um in diesen Bereichen an der Spitze zu bleiben.

Was hat sich in den letzten Jahren im Hotel verändert?
Eigentlich alles. Es ist nichts mehr so wie vor 30 Jahren. Der Komfort und die Dienstleistungen für unsere Gäste sind viel ausgeprägter, denn die Anforderungen an die Qualität sind stark gestiegen. Heute haben wir auch einen sehr guten Zugang zu deutschsprachigen Fachkräften – das war nicht immer so. Und einer unserer wichtigsten Entscheide war die Eigenproduktion vieler Produkte, die wir anbieten, zum Beispiele sämtliche Brote, Schokolade oder Teigwaren.

Auch die Gesellschaft verändert sich. Inwiefern haben Ihre Kunden heute andere Bedürfnisse als noch vor zehn oder zwanzig Jahren?
Es ist ja eigentlich ganz selbstverständlich, dass die heutigen Kunden und Gäste andere und neue Bedürfnisse haben. Zwanzig Jahre Unterschied ist eine Generation. Die schnelle mediale und elektronische Entwicklung hatte den prägendsten Einfluss. Dabei reden wir vor allem vom Buchungsverhalten. Wer hätte vor 30 Jahren nur im Geringsten daran geglaubt, dass man heute von einer App aus direkt ein Hotelzimmer buchen kann?

Welche Chancen erkennen Sie im heutigen Umfeld der Tourismusbranche?
Es ist zu hoffen, dass die Verantwortlichen in den Tourismusbranchen ihre eigenen Stärken und zukunftsorientierten Lösungsansätze finden. Denn ohne den richtigen Markt zu kennen, wird auch der betriebswirtschaftliche Erfolg ausbleiben. Und ohne Erfolg keine Investitionen.

Gibt es auch Entwicklungen, die Sie mit Sorge beobachten?
Die Geschäftsfelder weltweit sind höheren Risiken ausgesetzt. Durch die zunehmende Radikalisierung von Menschengruppen sind sehr schnell auch die schönsten Ferien- und Business-Destinationen gefährdet.

Blicken wir in die Zukunft: Wohin wird sich die Hotelbranche entwickeln? Welche Erwartungen werden die Gäste künftig im Gepäck haben?
Die Zeit nimmt ihren Lauf und somit werden auch weiterhin und selbstredend Veränderungen an jede Branche gestellt. Es geht auf jeden Fall in eine tolle Zukunft, wenn man sich dem Prozess nicht entgegenstellt und die Bedürfnisse der jungen Gäste-Generation in die Geschäftsprozesse einbaut.

Welche konkreten Pläne hat das Panorama Resort & Spa für die Zukunft?
Es wird uns an Visionen, Strategien und Konzepten für die Zukunft nicht fehlen. Dazu haben wir in den vergangenen Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht. In der Gastronomie denken wir zum Beispiel über ein neues Angebot nach und die Renovationen an den Gästezimmern erfolgen in immer kürzeren Zeitabständen. So wird es uns gelingen, unser Unternehmen in qualitativer Hinsicht weiterhin erfolgreich entwickeln zu können und, dass wir mit grosser Freude daran teilnehmen dürfen.

Und zum Schluss wieder eine persönliche Frage: Welches ist Ihr Lieblingsgericht aus der feinen Panorama-Küche?
Meine Lieblingsgerichte bestehen aus unserem tollen Fisch- und vegetarischem Angebot. Davon gibt es etliche.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>