“All-Inclusive” beim Heiraten

“All-Inclusive” beim Heiraten

Die Hochzeit soll der perfekte Tag sein mit schönem Wetter, gut gelaunten Gästen, liebevoller Dekoration und super Essen – ein Tag ohne jegliche Sorgen. Diesem Wunsch kommen wir im Panorama Resort & Spa auf ganz besondere Weise nach und zwar mit dem “All-In” Paket bei Hochzeitsfeiern. Getränke und Wein sind darin unlimitiert enthalten.

 

Gewissheit, wie hoch die Rechnung wird

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass viele Hochzeitspaare beunruhigt waren, wie viele Flaschen Wein ihre Gäste trinken werden, und darum verunsichert. Mit dem All-Inclusive-Angebot beseitigen wir diese Ungewissheit, wie hoch die Rechnung schliesslich sein wird.  Denn als Hochzeit Location wollen wir natürlich für ein sorgloses Fest sorgen.

Apropos Rechnung: Was passiert eigentlich, wenn die Heirat kurzfristig abgesagt werden muss? Holz anfassen, das dies nie passiert. Für dieses Schreckensszenario ist bei Hochzeitsbuchungen im Panorama Resort & Spa eine Hochzeitsversicherung der Zurich Versicherung inkludiert. Sie deckt geschuldete Stornierungskosten und vergeblich geleistete Anzahlungen bis maximal 20’000 Franken. All-In eben.

 

Das All-In-Hochzeitspackage:

  • Apéritif auf der Terrasse mit Sitzgelegenheiten und Stehtischen
  • Raummiete des Festsaals und schön gedeckte Tische mit prächtiger Blumendekoration
  • Ein 5-Gang-Menu
  • Eine köstliche Hochzeitstorte
  • Guter Rot- und Weisswein, so viel wie Ihre Gäste mögen
  • Non-Alkoholische Getränke, so viel wie Ihre Gäste mögen
  • Der Mitternachtszuschlag für Feste bis 2 Uhr
  • Ab 40 Personen offerieren wir eine Asian Junior-Suite für das Brautpaar für eine Nacht

Weitere Informationen zu den All-In-Hochzeitspackages und Preise finden Sie in unserer: Eventbroschuere und auf unserer Website.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>